KHR Trio

Freie Improvisation ohne Schnörkel, ohne Netz und doppelten Boden

Wolfgang Reimers, Sopransaxofon
Thomas Honecker, Gitarre
Detlef Kraft, Schlagzeug

Stefan Uhrmacher schrieb im Mai 2015 in der Saarbrücker Zeitung:

„… Keine Bange um die Zukunft des Genres braucht man zu haben, so lange es derart rauschhaft und explosiv musizierende Formationen gibt, wie das aus Frankfurt und Darmstadt angereiste KHR-Trio, bestehend aus Wolfgang Reimers (Sopransaxofon), Thomas Honecker (Gitarre) und Detlef Kraft (Schlagzeug). Bis an den Rand der körperlichen Erschöpfung sich verausgabend, entwarfen sie vibrierende Klangbilder mit ultraschnellen Gitarren-Tremoli und gönnten sich nur bei wenigen lyrischen Intermezzi ein paar Ruhestrecken.“

Auszug aus der Kritik über das 1.  Saarbrücker Free Jazz Festival. Den vollständigen Artikel finden Sie >> hier

Nächstes Konzert:
Samstag, 16.12.17, 20:00 Uhr 
Atelier Siegele, Wolfskehlstraße 110 A, Darmstadt